Datenschutzerklärung P-Labor elektronik GmbH

Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


P/Labor nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Folgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir zu welchen Zwecken verwenden bzw. welche Daten wir von Ihnen als Geschäftspartner von P/Labor speichern, um auch weiterhin unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen pflegen zu können.

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch:
 

P-Labor elektronik GmbH
Dorfstr. 2
24790 Ostenfeld
Telefon: +49 (0)4331 95 19 0
Telefax: +49 (0)4331 95 19 19
E-Mail: @email

 

Datenschutzbeauftragte P-Labor elektronik GmbH:

Stephanie Teßmer

Telefon: +49 (0)4331 95 19 277
E-Mail: @email
 

 

Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Abteilung) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.

 

Bestandsdaten
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen nach Beendigung der Geschäftsbeziehungen.

 

Ihre Kontaktaufnahme zu uns:

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail und helfen Ihnen gerne weiter.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie der weiteren Kommunikation zu Ihrem Anliegen.

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken.
Sofern Sie personalisierte Dienstleistungen unseres Angebotes nutzen, kann zum Zwecke der Nutzung, Durchführung und Abrechnung unserer Dienstleistung jedoch die Weitergabe personalisierter Daten an Dritte erforderlich sein. Diese Daten werden nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben. Auch Dritte, an die Ihre Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung gegebenenfalls weitergegeben werden, sind im Übrigen an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden.
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.

 

WEBSEITE:

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse – anonymisiert (unkenntlich gemacht)

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.

 

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt kein Google Analytics.

 

Ihre Rechte:

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

 

Für Anfragen bezüglich Auskunft, Lösung, Beschwerde oder Widerruf wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

 

Änderungen

Diese Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen.

Stand: 05/ 2018

P-Labor elektronik GmbH, Dorfstr. 2, 24790 Ostenfeld